RatioBlog
Kritische Betrachtungen über Naturwissenschaften, Alternativmedizin, Alltagsmythen, Parawissenschaften und Wissenschaft in den Medien
Über diesen Blog Impressum Nutzungsbestimmungen Bücherregal

Neueste Artikel

Neueste Kommentare

Archiv

Aktuell gelesen


Archiv für Kategorie „Akupressur”

30.
Dezember
2010

Biathleten vertrauen auf neue Arten von Hokuspokus

Geschrieben von Michael Hohner am 30. Dezember 2010, 12:28:08 Uhr:

Sportler sind besonders anfällig für Hokuspokus aller Art. Manchmal läuft es eben nicht ganz so gut. Man verletzt sich in der Vorbereitung oder im Wettkampf, man wird zu unpassender Zeit krank, man hat einfach mal Pech, die Unparteiischen scheinen sich gegen einen verschworen zu haben, und manchmal sind die anderen einfach besser. Es gibt im Sport so viele Faktoren, die nur begrenzt vom Sportler selbst zu beeinflussen oder zu kontrollieren sind. Allerlei magisches Klimbim und Aberglauben (und vermeintliche Gegenmaßnahmen) lässt den Sportler glauben, die Kontrolle über diese Faktoren zurückzugewinnen.

Biathlon Online berichtet, an welchen Klimbim unsere Sportstars so glauben.

Weiterlesen

Kategorien: Akupressur, Hokuspokus, Junk Science, Nepp und Schmu, Sport · 0 Kommentare 

Sportler sind besonders anfällig für Hokuspokus aller Art. Manchmal läuft es eben nicht ganz so gut. Man verletzt sich in der Vorbereitung oder im Wettkampf, man wird zu unpassender Zeit krank, man hat einfach mal Pech, die Unparteiischen scheinen sich gegen einen verschworen zu haben, und manchmal sind die anderen einfach besser. Es gibt im Sport so viele Faktoren, die nur begrenzt vom Sportler selbst zu beeinflussen oder zu kontrollieren sind. Allerlei magisches Klimbim und Aberglauben (und vermeintliche Gegenmaßnahmen) lässt den Sportler glauben, die Kontrolle über diese Faktoren zurückzugewinnen. Biathlon Online berichtet, an welchen Klimbim unsere Sportstars so glauben.

12.
Dezember
2010

Ganzheitliches Arschfummeln

Geschrieben von Michael Hohner am 12. Dezember 2010, 09:46:13 Uhr:

Im Oktober 2010 fand die „International Conference on Integrative Medicine” in Jerusalem statt. „Integrative Medizin” bezeichnet den Versuch, wissenschaftliche Medizin mit allerlei Unfug zu kombinieren, hierzulande leider auch von einigen Universitäten praktiziert. Derartige Vorhaben kann man auf akademischer Basis kritisieren. Oder man kann sich damit einen Spaß erlauben, was oft lehrreicher ist.

Weiterlesen

Kategorien: Akupressur, Akupunktur, Alternativmedizin · 1 Kommentar 

Im Oktober 2010 fand die „International Conference on Integrative Medicine” in Jerusalem statt. „Integrative Medizin” bezeichnet den Versuch, wissenschaftliche Medizin mit allerlei Unfug zu kombinieren, hierzulande leider auch von einigen Universitäten praktiziert. Derartige Vorhaben kann man auf akademischer Basis kritisieren. Oder man kann sich damit einen Spaß erlauben, was oft lehrreicher ist.

Meistgelesene Artikel der letzten Zeit

  1. 10 Spinnen-Mythen (328× gelesen, 15786× gesamt)
  2. Die 140 Sünden der Anita Petek-Dimmer (189× gelesen, 45360× gesamt)
  3. Wir basteln uns eine Verschwörungstheorie (184× gelesen, 11796× gesamt)
  4. Fehlschluss #27: Der Cui-bono-Fehlschluss (182× gelesen, 3875× gesamt)
  5. Was ist dran an Kijimea? (156× gelesen, 13363× gesamt)
  6. Forschung: Störche bringen Kinder (129× gelesen, 17057× gesamt)
  7. Actimel® - Wirkung unwissenschaftlich bestätigt (97× gelesen, 15442× gesamt)
  8. Bekloppter der Woche: Jane Bürgermeister (93× gelesen, 22675× gesamt)
  9. Über die qualifizierte Abwesenheit von Evidenz (83× gelesen, 1668× gesamt)
  10. Bullshit-Bingo Verschwörungstheorien (73× gelesen, 2107× gesamt)

Kategorien


Links