RatioBlog
Kritische Betrachtungen über Naturwissenschaften, Alternativmedizin, Alltagsmythen, Parawissenschaften und Wissenschaft in den Medien

Archiv für Kategorie „Esoterik”

23.
November
2010

Nachrichten aus Esoterien

Geschrieben von Michael Hohner am 23. November 2010, 07:26:02 Uhr:

Vielen Dank, dass Sie auch heute wieder die Tagesnachrichten channeln!

Berlin: Bundes-Gottkönig Fochss erlebte heute einen schweren Zwischenfall, als ihm eine schwarze Katze über den Weg lief und ihm während des Eingreifens seiner Seelenschützer ein Spiegel aus der Hand fiel und zerbrach. Nach Meldungen der Medizinmänner blieb unser Staatsoberhaupt wie durch ein Wunder unverletzt. Vorsichtshalber wird jedoch ein Bild der Katze gemalt und verbrannt, um böses Karma abzuwenden. Am Nachmittag konnte seine Heiligkeit bereits wieder meditieren.

Derweilen ist Außenminister Osterwelle zu seiner Rückführungszeremonie ins Morgenland aufgebrochen. Geplant sind Unterredungen mit seinen Ahnen sowie die feierliche Eröffnung eines neuen Hades-Seitenarms. Die Rückkehr des Ministers wird nicht vor seiner fünften Reinkarnation im Jahr 3467 erwartet.

Weiterlesen



1.
Oktober
2010

Links am Freitag (3)

Geschrieben von Michael Hohner am 1. Oktober 2010, 20:25:14 Uhr:

Zum Wochenende, Interessantes zum Lesen:


25.
September
2010

Gerhard Klügl: Weltenmensch, Aurachirurg

Geschrieben von Michael Hohner am 25. September 2010, 14:49:01 Uhr:

Gerhard Klügl bei der „Diagnose”

Kürzlich bin ich endlich dazugekommen, mir den Film „Ich bin ein Weltenmensch” anzuschauen, der am 28.6.2010 auf 3SAT gezeigt wurde. Diese Dokumentation von Giselle J. Camenisch zeigt die Arbeit von Gerhard Klügl, der als Aurachirurg praktiziert.

Was ist ein Aurachirurg?

Weiterlesen


2.
August
2010

Lorenz Meyer - Sheng Fui

Geschrieben von Michael Hohner am 2. August 2010, 20:22:18 Uhr:

Das Magazin für fernöstliche Leere

Diese Buchrezension wurde auch bei Amazon veröffentlicht.

Dieses Werk, das ohne Übertreibung als materiegewordene Weisheit bezeichnet werden darf, ist aus meinem Bücherregal nicht mehr wegzudenken. Der Energiefluss in der Wohnung musste jedoch gestört werden, um das Buch dem Regal zu entnehmen. Diese glücklicherweise nur vorübergehende Verletzung des Chi ist unvermeidlich, will man von den großen Meistern lernen. Seite für Seite eröffnen sich dem Leser neue Astralwelten. Am Ende fügt sich alles zu einem höheren Ganzen, und der Leser transzendiert zu einem erleuchteten Sein.

Weiterlesen