RatioBlog
Kritische Betrachtungen über Naturwissenschaften, Alternativmedizin, Alltagsmythen, Parawissenschaften und Wissenschaft in den Medien

Archiv für Kategorie „Mathematik”

16.
Dezember
2014

Büchernachlese 2014

Geschrieben von Michael Hohner am 16. Dezember 2014, 08:03:03 Uhr:

Die folgenden Bücher habe ich 2014 gelesen und noch nicht in einer ausführlichen Besprechung vorgestellt. Die meisten davon sind erst kürzlich erschienen. Deswegen möchte ich diesen Büchern wenigstens mit einer Kurzbesprechung gerecht werden:

Rolf Bergmeier: Christlich-abendländische Kultur – Eine Legende

Eine weit verbreitete Ansicht ist, dass die kulturellen Errungenschaften der Antike durch das Christentum, insbesondere durch Klöster, über das Mittelalter hinwegtransportiert wurden, und dass gerade auch die Klöster als die wahren Geburtsstätten der Wissenschaften anzusehen sind. Demzufolge werden von der (meist konservativen) Politik gerne die „christlich-abendländische Kultur” und die „judeo-christlichen Werte” zitiert, meist um eine Gegenposition entweder zum Islam oder zu liberalen Standpunkten zu errichten.

Nach dem Lesen des Buchs von Bergmeier wird klar, dass diese „christlich-abendländische Kultur” im Wesentlichen eine Falschzuschreibung ist. Vor und während dem Mittelalter wurden Texte, die für die Kirche keinen Nutzen darstellten, entweder direkt vernichtet oder das Material für neue Abschriften von religiösen Texten wiederverwendet. Säkulare Texte aus der Antike wurden vor allem im Osmanischen Reich bewahrt und erst während der Aufklärung aus Spanien und dem nahen Osten nach Mitteleuropa re-importiert. Auch mit der Klosterwissenschaft ist es nicht weit her. Hildegard von Bingen, die Galionsfigur der Klostermedizin, hat im Grunde nichts zur modernen Medizin beigetragen. Das ist auch wenig überraschend, denn diese Klosterwissenschaften basierten eher auf theologischen Dogmen als auf Evidenz.

Ein wertvoller Beitrag zur Kulturkampf-Debatte der letzten Jahre und ein wichtiges Argument gegen die dabei verbreitete Geschichtsklitterung.

Wertung:

Rolf Bergmeier Christlich-abendländische Kultur – Eine Legende Alibri Verlag ISBN 978-3-86569-164-4 z. B. bei Amazon

Weiterlesen


1.
August
2012

Fehlschluss #22: Der Lotteriefehlschluss

Geschrieben von Michael Hohner am 1. August 2012, 09:01:51 Uhr:

Dieser Fehlschluss beruht darauf, dass man Wahrscheinlichkeiten von Ereignissen falsch einschätzt bzw. falsch kombiniert und dann aus dem falschen Ergebnis die falschen Schlüsse zieht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Spieler im Lotto den Hauptgewinn bekommt, ist sehr gering. Daraus folgt aber nicht, dass allgemein ein Hauptgewinn sehr unwahrscheinlich ist. Die Chance auf einen Hauptgewinn mag Eins zu mehrere Millionen sein, aber wenn Millionen Spiele pro Ziehung gespielt werden, dann ist die Chance, dass irgendjemand einen Hauptgewinn erzielt, sehr hoch.

Weiterlesen


26.
April
2011

Charles Seife - Proofiness

Geschrieben von Michael Hohner am 26. April 2011, 22:10:17 Uhr:

The Dark Arts of Mathematical Deception

Blondinen werden in 200 Jahren ausgestorben sein. Frauen werden Männer im Jahr 2156 im 100-Meter-Sprint eingeholt haben. Frauen mit größerem Hüftumfang bringen mehr Jungen als Mädchen auf die Welt. Haferflocken senken den Cholesterinspiegel. Und ein höherer Energieverbrauch steigert die Lebenserwartung.

Was haben alle diese Aussagen gemeinsam? Sie wurden mathematisch exakt belegt. Und sie sind falsch.

Weiterlesen