RatioBlog
Kritische Betrachtungen über Naturwissenschaften, Alternativmedizin, Alltagsmythen, Parawissenschaften und Wissenschaft in den Medien
Über diesen Blog Impressum Nutzungsbestimmungen Bücherregal

Neueste Artikel

Neueste Kommentare

Archiv

Aktuell gelesen


23.
November
2010

Nachrichten aus Esoterien

Geschrieben von Michael Hohner am 23. November 2010, 07:26:02 Uhr:

Vielen Dank, dass Sie auch heute wieder die Tagesnachrichten channeln!

Berlin: Bundes-Gottkönig Fochss erlebte heute einen schweren Zwischenfall, als ihm eine schwarze Katze über den Weg lief und ihm während des Eingreifens seiner Seelenschützer ein Spiegel aus der Hand fiel und zerbrach. Nach Meldungen der Medizinmänner blieb unser Staatsoberhaupt wie durch ein Wunder unverletzt. Vorsichtshalber wird jedoch ein Bild der Katze gemalt und verbrannt, um böses Karma abzuwenden. Am Nachmittag konnte seine Heiligkeit bereits wieder meditieren.

Derweilen ist Außenminister Osterwelle zu seiner Rückführungszeremonie ins Morgenland aufgebrochen. Geplant sind Unterredungen mit seinen Ahnen sowie die feierliche Eröffnung eines neuen Hades-Seitenarms. Die Rückkehr des Ministers wird nicht vor seiner fünften Reinkarnation im Jahr 3467 erwartet.

Bei den aktuellen Verhandlungen des Sklavenhalterverbandes mit den Gewerkschaften kam es zu Verstimmungen unter den Unterhändlern. Nach einer sorgfältigen Raumklärung konnten diese jedoch beseitigt werden, und die Verhandlungen laufen zur Zeit weiter.

San Francisco: Nach dem schweren Erdbeben, das die Stadt gestern zurecht traf, sind die ersten Soforthelfer eingetroffen. Die Organisation „grenzenlose Homöopathen” verteilen große Mengen Excrementum bovinum C200 zur feinstofflichen Durst- und Brandlöschung. Ebenfalls angereiste Handaufleger stellen ganzheitlich die Balance der Energien wieder her. Zeitgleich begannen im wenige Tagesreisen entfernten Las Vegas Jungfrauverbrennungen, um die Erdgötter zu besänftigen. Diese Maßnahmen kommen jedoch mangels Material nur schleppend voran. Spendenadressen finden Sie auf den Steintafeln 3 und 4, die Sie per Remote Viewing einsehen können.

In Bilderberg sind heute die sieben Wirtschaftsweisen zusammengetroffen, um die wirtschaftliche Entwicklung des nächsten Jahres zu diskutieren. Nach intensiven Eingeweidestudien und astrologischen Berechungen verkündete der Sprecher Nostradamus das Ergebnis: 2011 wird ein interessantes Jahr werden. Das Bruttosozialprodukt wird sich nach oben oder unten verändern. Man rechnet sowohl mit Exporten als auch mit Importen. Damit wird die Wirtschaft verändert aus der Krise hervorgehen. Die Glückszahlen sind 4, 27, 346.57 und π.

Stockholm: Das Nobelpreiskomitee hat heute den Preis in der Kategorie Alchemie verliehen. Er geht an Blasius den Älteren für seine jahrzehntelange Suche nach dem Stein der Weisen. Dies ist bereits das 37te mal, dass der Preis für dieses Forschungsgebiet vergeben wurde. Der Durchbruch kann jederzeit bevorstehen.

Zur Börse: Der FUX zeigte heute einen mittel- bis langfristigen Trend zur Seitwärtsbewegung der Kurse. Die Unterstützung lag bei 3576 Punkten, der Widerstand bei 3823. Der Trend der kurzfristigen Performance lag unter der anderer Indizes, bei starken Signalen zur Volatilität (bullish).

Das Wetter: Die Islandtrolle bringen weiter feuchte Luft nach Europa, die am Alpenrand mit heißer Luft aus Rom kollidiert und die Donnergötter zu Starkausbrüchen reizen kann. Der deutsche Vogelschaudienst warnt vor schweren Regenfällen und sieben Jahren Unglück. Die weiteren Aussichten: Das Wetter wird sich langfristig ändern und kurzfristig so bleiben wie heute.

Die Redaktion wünscht weiter einen schöne Zeit, in der der Sonnenwagen in das Meer am Horizont der Erdscheibe gezogen wird. Wir sehen uns wieder, wenn die Sonne unerklärbar im Osten wieder auftaucht.

Kategorien: Astrologie, Esoterik, Hokuspokus, Homöopathie, Nur zum Spaß

Vielen Dank, dass Sie auch heute wieder die Tagesnachrichten channeln! Berlin: Bundes-Gottkönig Fochss erlebte heute einen schweren Zwischenfall, als ihm eine schwarze Katze über den Weg lief und ihm während des Eingreifens seiner Seelenschützer ein Spiegel aus der Hand fiel und zerbrach. Nach Meldungen der Medizinmänner blieb unser Staatsoberhaupt wie durch ein Wunder unverletzt. Vorsichtshalber wird jedoch ein Bild der Katze gemalt und verbrannt, um böses Karma abzuwenden. Am Nachmittag konnte seine Heiligkeit bereits wieder meditieren. Derweilen ist Außenminister Osterwelle zu seiner Rückführungszeremonie ins Morgenland aufgebrochen. Geplant sind Unterredungen mit seinen Ahnen sowie die feierliche Eröffnung eines neuen Hades-Seitenarms. Die Rückkehr des Ministers wird nicht vor seiner fünften Reinkarnation im Jahr 3467 erwartet.

Hier klicken, um auf diesem Kommentar zu antworten.

Hier klicken, um auf diesem Kommentar zu antworten.

Hier klicken, um auf diesem Kommentar zu antworten.

Bitte kommentieren Sie diesen Artikel:
Erlaubte HTML-Tags: <p><br><b><i><em><strong><blockquote><ul><ol><li>
Bitte beachten Sie die Nutzungsregeln!

Meistgelesene Artikel der letzten Zeit

  1. Actimel® - Wirkung unwissenschaftlich bestätigt (198× gelesen, 13851× gesamt)
  2. Was ist dran an Kijimea? (192× gelesen, 10584× gesamt)
  3. Die 140 Sünden der Anita Petek-Dimmer (188× gelesen, 42980× gesamt)
  4. Forschung: Störche bringen Kinder (135× gelesen, 15067× gesamt)
  5. 10 Spinnen-Mythen (131× gelesen, 13802× gesamt)
  6. Wir basteln uns eine Verschwörungstheorie (95× gelesen, 10168× gesamt)
  7. Über die qualifizierte Abwesenheit von Evidenz (82× gelesen, 879× gesamt)
  8. 13 Impf-Mythen (70× gelesen, 18154× gesamt)
  9. Fehlschluss #32: Der Nirvana-Fehlschluss (49× gelesen, 1326× gesamt)
  10. Fehlschluss #14: Naturalistischer Fehlschluss (49× gelesen, 9896× gesamt)

Kategorien


Links