RatioBlog
Kritische Betrachtungen über Naturwissenschaften, Alternativmedizin, Alltagsmythen, Parawissenschaften und Wissenschaft in den Medien

Archiv für Kategorie „Verschwörungstheorien”

12.
Februar
2013

Fehlschluss #27: Der Cui-bono-Fehlschluss

Geschrieben von Michael Hohner am 12. Februar 2013, 08:02:37 Uhr:

„Cui bono?” ist Latein für „Wem nützt es?”. In der Kriminalistik wird beispielsweise bei der Täterermittlung die Frage gestellt, wem eine Tat einen Vorteil bringt, wer einen Nutzen daraus zieht. Diese Person hätte dann ein Motiv, die Tat zu begehen, und sie könnte deshalb als Täter in Betracht kommen. Die berechtigte Frage nach dem Nutzziehern wird zum Fehlschluss, wenn das das einzige Kriterium bleibt, um auf eine Person als Verursacher zu schließen.

Besonders bei Verschwörungstheoretikern ist der Cui-bono-Fehlschluss weit verbreitet.

Weiterlesen


22.
März
2012

Bullshit-Bingo Verschwörungstheorien

Geschrieben von Michael Hohner am 22. März 2012, 20:21:03 Uhr:

Immer wieder beliebt: Ein Bullshit-Bingo, diesmal zum Thema „Verschwörungstheorien”.

Und auch nochmal die Spielregeln: Die Teilnehmer bekommen je einen Ausdruck der Bingokarte unten (dafür werden bei jedem Neuladen dieser Seite die Schlagworte auch neu gemischt, damit nicht jeder die gleiche Karte hat!). Wenn über das Thema diskutiert wird und es fällt eines der genannten Schlagworte, dann streichen alle Mitspieler das betreffende Feld durch. Wenn sich eine vertikale, horizontale oder diagonale Reihe von 4 Feldern ergibt, dann steht der Mitspieler auf und ruft laut „Bullshit!” und hat gewonnen.

du bist naiv mundtot machen „die” Bilderberger
Mondlandung neue Weltordnung David Icke denen traue ich alles zu
Reduzierung der Bevölkerung Illuminaten Schafe Wahrheit
unter einer Decke stecken ungeklärt FEMA Freimaurer

15.
Juli
2011

V - Der zweite Besuch

Geschrieben von Michael Hohner am 15. Juli 2011, 07:33:23 Uhr:

Am Montag startet auf Pro 7 die Serie „V – Die Besucher”. Die Story: Außerirdische landen scheinbar friedlich auf der Erde. Sie leben unter den Menschen und wollen ihnen technologischen Fortschritt verschaffen. In Wirklichkeit sind sie jedoch Reptilien in Menschengestalt, und sie haben durchaus Hintergedanken. Sie streben die Weltherrschaft an, wollen die Menschen versklaven, ihre Ressourcen ausbeuten und schließlich auch ein bisschen an ihnen knabbern.

Kommt die Geschichte bekannt vor?

Weiterlesen


6.
August
2010

Links am Freitag (2)

Geschrieben von Michael Hohner am 6. August 2010, 07:11:28 Uhr:

Hier sind die Lesebefehle für das Wochenende:


28.
Juli
2010

Die Big-Haftpflicht-Verschwörung

Geschrieben von Michael Hohner am 28. Juli 2010, 07:45:28 Uhr:

Kürzlich habe ich mal wieder meine Haftpflichtversicherung bezahlt. Dabei ist mir folgender Gedanke gekommen:

Wozu gibt es diese Versicherung eigentlich? Normalerweise sagt man ja, dass die Haftpflicht dazu da ist, Geschädigten den Schaden zu ersetzen und den Verursachern zu ersparen, dabei Pleite zu gehen. Ich kenne aber niemanden, der jemandem das Haus abgefackelt hat und nun bis zum Lebensende blechen muss. Das kann doch nur reine Geldmacherei sein! Ich habe tiefer nachgeforscht, und ich bin auf erschreckendes gestoßen!

Weiterlesen